Wir begrüßen DICH auf der Homepage des "Frohsinn" Nieder-Weisel 

Wir sind ein Chor mitten aus der schönen Wetterau in Hessen. Unser Motto: "Frohsinn erleben - Gemeinschaft erleben!"


"Frohsinn"-Auftritte im Advent

Der Frohsinn freut sich mit seinen Chorgruppen im Advent auf seine Auftritte.

  • Am 4. Dezember sind die Chorgruppen ab 17:30 Uhr auf dem Nieder-Weiseler Weihnachtsmarkt zu hören. Mit weihnachtlichem Gesang wollen die Sängerinnen und Sänger die Besucher auf dem Vorplatz der Mehrzweckhalle unterhalten. 
  • Am 17. Dezember sind dann die Jüngsten des Vereins wieder beim Weihnachtssingen im Eisstadion Bad Nauheim aktiv und werden die über 1000 Besucher in weihnachtliche Stimmung versetzen.                                                     (Hier folgen in Kürze weitere Informationen) 

 



Großer Chor, Kinderchor und Gospelchor im Benefizkonzert des HWS

“Tolle Menschen, emotionale Musik und Ohrwurm-Melodien”, so kann man den Gospel-Workshop  bzw. das gesamte Wochenende des “Frohsinn” Nieder-Weisel gut zusammenfassen. Der Workshop vom 4. - 6. November lockte um die 70 Sängerinnen und Sänger nach Ostheim ins Dorfgemeinschaftshaus. Nach intensiven Proben von Freitag bis Sonntag war der Workshop-Chor dann am Sonntagnachmittag ein Programmpunkt des Benefizkonzertes des Hausberg-Wettertal-Sängerbundes.  

 (mehr)


Neben dem Workshopchor traten auch der Große Chor und der Kinderchor "Voice Paradise" auf und alle Chorgruppen begeisterten auf ihre Art mit tollen Liedbeiträgen. 

Es war ein intensives und musikerfülltes Wochenende.

Der Vorstand dankt allen Sängerinnen und Sängern aller Chorgruppen für das tolle Engagement.

Große Chor (Foto: J. Leander)
Große Chor (Foto: J. Leander)
Kinderchor "Voice Paradise"
Kinderchor "Voice Paradise"
Gospelworkshopchor
Gospelworkshopchor


"Frohsinn Vorstand" tagte - Weichen für 2023 sind gestellt

Am 2. Novemberwochenende traf sich der Frohsinn-Vorstand zu seiner bereits 2. Vorstandsklausur. 

Ziel war es, die Weichen für die Jahre 2023 und 2024 zu stellen. 

Nachdem man erst einmal einen kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr und seine Veranstaltungen geworfen hatte, ging es  unter anderem um die Verteilung der laufenden Organisationen und um die Termin-Planung der kommenden 24 Monate. Unter Berücksichtigung standen hierbei immer auch die Gewährleistung von Musikalität und Gemeinschaft.

Am späten Nachmittag blickten alle dann auf einen bunt gefüllten Kalender mit abwechslungsreichem Programm für Jung und Alt, mit vielen gesanglichen und gesellschaftlichen Inhalten.

Für die mitgefahrenen Vorstandsmitglieder war dies ein arbeitsintensiver Tag, der seinen Abschluss gemütlich beim Chorleiter  Martin Bauersfeld in der Grillhütte fand. 

Der Vorstand dankt an dieser Stelle Jenny Morys und ihrem Mann, die für diesen Tag ihre Büroräume in Bad Homburg zur Verfügung stellten.


Stimmungsvoller Auftritt auf dem Weinfest  des Gesangverein “Frohsinn” Steinfurth

Voller Vorfreude reiste der Große Chor des Frohsinn am Wochenende nach Steinfurth, wo endlich wieder das Weinfest des Gesangverein "Frohsinn" im Rosensaal gefeiert wurde. Viele verschiedene Chöre waren der Einladung gefolgt, und alle genossen es sehr, wieder einmal gemeinsam ein klassisches Freundschaftssingen zu erleben. Bei gutem Wein und "mit Rosen dekoriert" herrschte ausgezeichnete Stimmung im Saal, und der Große Chor sorgte in starker Besetzung für einen mitreißenden Abschluss des Programms. Da der Dirigent Martin Bauerfeld aktuell in Japan weilt, hatte kurzerhand der frühere Dirigent - und nun aktive Sänger - Jörg Welker die Leitung des Chors übernommen. 

Und was sich für den ein oder anderen wie eine kleine Zeitreise zurück in die Zeit "vor Corona" anfühlte, präsentierte sich den Zuschauern als stimmungsvoller und kraftvoller Auftritt, und der Chor wurde nach den geplanten 3 Liedern erst nach einer Zugabe von der Bühne gelassen. Auch nach dem offiziellen Programmende wurde im Rosensaal noch weiter gesellig gefeiert, und alle waren sich einig, dass solche Abende in den letzten Jahren sehr gefehlt haben. Ein großes Dankeschön an den "Frohsinn" Steinfurth für diese Gelegenheit, und an Jörg für diese Zeitreise! 



Kinderchor “Voice Paradise” feiert Jubiläum mit Südseeparty

 

20 Jahre erfolgreiche Nachwuchsarbeit beim Gesangverein “Frohsinn” Nieder-Weisel

 

Am 11. September feierte der Kinderchor „Voice Paradise“ des „Frohsinn“ Nieder-Weisel seinen 20. Geburtstag. Um 14:00 Uhr fiel der Startschuss unter dem Motto „Tropical Paradise - Wir verlängern den Sommer!“. In der bunt geschmückten Alten Turnhalle in Butzbach mit viel Südseecharme kam auch gleich ein richtiges Urlaubsgefühl bei den Gästen auf. Durch das Programm führten gut gelaunt als Nachwuchs-Moderatorinnen die beiden aktiven Sängerinnen des Nieder-Weiseler Jugendchors, Hanna Amos und Mia Morys. Nach der offiziellen Begrüßung wurde zunächst eine großzügige Spende von der 1. Vorsitzenden Susanne Maas-Amos dankend entgegengenommen. Die Vertreter des “sortierten Kinderflohmarktes” rund um Sascha Huber unterstützten mit einem Teil des Flohmarkterlöses die neuen Kinderchor-T-Shirts.

Im Anschluss eröffneten die Kinder aller Kinderchöre gemeinsam die Jubiläumsfeier mit „Auf los geht’s los“!  Dann erfreute zunächst der „Geburtstags-Kinderchor“ Voice Paradise aus Nieder-Weisel die Gäste mit drei Liedern, gefolgt von den „Melody Kids“ des Gesangsvereins Concordia Rockenberg, die dem Publikum einen stimmungsvollen Einblick in das Musical „Tabaluga“ gaben. Im Anschluss präsentierte sich der Kinderchor der Eintracht Ockstadt, ebenfalls unter der Leitung von Martin Bauersfeld. Nach den musikalischen Beiträgen folgte nun ein offizieller Teil im Programm, in dem Kinder des „Voice Paradise“ für 3, 7 und 10 Jahre aktive Mitgliedschaft geehrt wurden. In der folgenden Pause konnten sich alle großen und kleinen Gäste mit Kaffee, Kuchen, frisch gebackenen Waffeln, gekühlten Getränken, Hot Dogs und auch alkoholfreien Cocktails, frisch gemixt an der liebevoll dekorierten Cocktailbar, stärken. Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an die “Hoffreunde” Butzbach und an die Kelterei Müller, die die Veranstaltung durch ihre Spenden großzügig unterstützten.

Voice Paradise Nieder-Weisel
Voice Paradise Nieder-Weisel
Melody Kids Rockenberg
Melody Kids Rockenberg
Kinderchor der Eintracht Ockstadt
Kinderchor der Eintracht Ockstadt

Nach der Pause wurden die Gäste durch das gemeinsame Singen des „Früchte-Kanons“ wieder in Stimmung gebracht, und im Anschluss traten alle Jugendchöre, die aktuell unter der Leitung von Martin Bauersfeld stehen, zum ersten Mal gemeinsam auf die Bühne. Als Überraschung wurden dann alle anwesenden „Kinderchorkinder der ersten Stunde“ sowie die ehemalige Kinderchorbetreuerin Ulrike Kahmann und der ehemalige Kinderchorbetreuer Gerhard Häuser sowie der frühere Chorleiter Jörg Welker auf die Bühne gebeten, und alle erhielten ein kleines Dankeschön. Gleichzeitig bedankte sich Susanne Maas-Amos im Namen des Frohsinn auch bei der langjährigen Kinderchor-Betreuerin Ingrid Ortwein und dem heutigen “Dirigenten im Dauereinsatz” Martin Bauersfeld für ihren Einsatz im Verein, und überreichte beiden ein kleines Präsent. 

Zum krönenden Abschluss sangen alle Kinderchöre noch einmal gemeinsam,  und die gekonnte Tanzeinlage der Ehrengäste unterhielt hierbei die Anwesenden auf ganz besondere Weise. Beim letzten Lied „Come let us sing“ wurden die Kinderchöre dann vom Großen Chor des „Frohsinn“ in Form eines Flashmobs begleitet. Nach dem offiziellen Programm konnten die Kinder sich von Manuela Kuboschek schminken lassen, und der 2. Vorsitzende des Frohsinn, Matthias Dubowy, zauberte auf Wunsch wieder einmal tolle Luftballontiere für die Kinder. Außerdem animierten Susanne und Cecilia Jung die kleinen Gäste noch zum Tanz vor der Bühne.

Gegen 17 Uhr fand das bunte Treiben ein Ende, und die Gäste fuhren glücklich und mit einer Portion Südseegefühl nach Hause. Kinder, Eltern, Vereinsmitglieder und geladenen Ehrengäste waren sich einig, dass dieser bunte Nachmittag eine gelungene Feier anlässlich des 20jährigen Bestehens des Kinderchores war, besonders, weil so viele aktive Kinder und Jugendliche bei der Vorbereitung und Durchführung des Nachmittags tatkräftig unterstützten!

Ein großer Dank geht an alle, die bei der Vorbereitung und beim Auf- und Abbau der Feier geholfen haben, an die Helfer vor Ort, an alle Kuchenspender, und an alle, die dieses Fest mit ihrem Besuch und ihrer Hilfe möglich gemacht haben. 


Aktuelle Probezeiten


Lerne uns kennen

Unsere Leidenschaft

Wir sind mehr als ein nur eine Gruppe von SängerInnen: Bei uns singen musikbegeisterte Menschen als Freunde zusammen. Gemeinsam stecken wir viel Leidenschaft in unseren Gesang und unsere Projekte.

Unsere Projekte

Wir haben immer Ideen. Neben dem normalen Singstundenbetrieb und der Organisation von Konzerten und Auftritten planen wir oft Veranstaltungen, die auch mal über das "Chorische" hinaus gehen. 

 

Unsere Vision

Wir wollen die Tradition des Vereins weiter tragen, und gleichzeitig mit unserer Vision in die Zukunft schauen! Unser Vorstand setzt sich regelmäßig zusammen und brütet kreative neue Konzepte und Projekte aus. 

 



Interesse an einer Mitgliedschaft?



Kontakt:

Gemischter Chor "Frohsinn" Nieder-Weisel e.V.

vorm. Männerchor 1888 Nieder-Weisel

 

Zum Bahnhof 46

35510 Butzbach

Email: info@frohsinn-erleben.de