Stimmungsvoller Auftritt auf dem Weinfest  des Gesangverein “Frohsinn” Steinfurth

Voller Vorfreude reiste der Große Chor des Frohsinn am 15. Oktober nach Steinfurth, wo endlich wieder das Weinfest des Gesangverein "Frohsinn" im Rosensaal gefeiert wurde. Viele verschiedene Chöre waren der Einladung gefolgt, und alle genossen es sehr, wieder einmal gemeinsam ein klassisches Freundschaftssingen zu erleben. Bei gutem Wein und "mit Rosen dekoriert" herrschte ausgezeichnete Stimmung im Saal, und der Große Chor sorgte in starker Besetzung für einen mitreißenden Abschluss des Programms. Da der Dirigent Martin Bauerfeld aktuell in Japan weilt, hatte kurzerhand der frühere Dirigent - und nun aktive Sänger - Jörg Welker die Leitung des Chors übernommen. 

Und was sich für den ein oder anderen wie eine kleine Zeitreise zurück in die Zeit "vor Corona" anfühlte, präsentierte sich den Zuschauern als stimmungsvoller und kraftvoller Auftritt, und der Chor wurde nach den geplanten 3 Liedern erst nach einer Zugabe von der Bühne gelassen. Auch nach dem offiziellen Programmende wurde im Rosensaal noch weiter gesellig gefeiert, und alle waren sich einig, dass solche Abende in den letzten Jahren sehr gefehlt haben. Ein großes Dankeschön an den "Frohsinn" Steinfurth für diese Gelegenheit, und an Jörg für diese Zeitreise! 

Kontakt:

Gemischter Chor "Frohsinn" Nieder-Weisel e.V.

vorm. Männerchor 1888 Nieder-Weisel

 

Zum Bahnhof 46

35510 Butzbach

Email: info@frohsinn-erleben.de