Das sind unsere Chorleiter

Jörg Welker

"Meine Eltern schenkten mir eine wunderschöne Kindheit mit zwei Schwestern und einem Bruder. Irgendwann entschieden sie dann, dass eines der Kinder etwas Musikalisches tun sollte, also lernte ich mit 11 Jahren Geige zu spielen und wandelte im Orchester der Augustinerschule / Friedberg.

 

Mit 16 Jahren gründete ich gemeinsam mit Harald Ziegler, Jürgen Smrtschek und Wolfgang Richter das legendäre Gesangsquartett "Die 4 ????" (uns fiel einfach kein Name ein) und machte damals schon den Karneval unsicher. Meine Schwester bekam ein Klavier geschenkt und hat es dann mir überlassen, darauf zu spielen. So "vorgebildet" entschied ich in der Oberstufe für den Musik-Leistungskurs und lernte Singen, Komponieren, Dirigieren und noch mehr nützliche Dinge. Zur Chorleitung kam nach der Bundeswehr endlich das Musikstudium, das immerhin 23 Semester andauerte und mir viel Raum zur Entfaltung bot. So jobbte ich nebenher nicht nur musikalisch, sondern auch im Hoch- und Tiefbau, beim Schreiner und Dachdecker, im Straßenbau, in der Mikroverfilmung und als Taxifahrer. Nicht zu vergessen meine Tätigkeit als singender Stahlauslieferer (tatsächlich!) bei STAS in Rodheim.

 

1987 kam ich dann nach Nieder-Weisel zum "Frohsinn". Hier leite ich seitdem den Gemischten Chor und die „Singcredibles“. Die Leitung des  Kinderchores „Voice paradise“ habe ich nach 10 Jahren Ende 2012 an Martin Bauersfeld in gute Hände übergeben. Während meines Engagements in Nieder-Weisel lernte ich dann auch Harald Adami, Matthias Scholz und Volkmar Dein kennen, die "Bembelsänger".

 

Nun habe ich wirklich mein Studium abgeschlossen und arbeite jetzt als Lehrer an einer Schule in Eltville, bin geschieden und habe zwei liebe erwachsene Kinder, Chiara und Julian. So konnte ich meine Tätigkeiten auch im Bügeln, Wäsche waschen, Kochen, Bett machen und Haus putzen verfeinern.

 

In der Weihnachtszeit organisiere und leite ich ein Wochenende lang einen Gospel-Workshop mit Konzert, der riesig Spaß macht. Jeder, der gerne singt  kann zu jeder Zeit gerne in eine der Chorproben der einzelnen Chorgruppen kommen. Beim „Frohsinn“ ist jeder immer willkommen."

 

Günter Werner

"Geboren bin ich am 15. April 1945, mein Beruf ist Dipl. Verwaltungswirt

Meine musikalische Laufbahn:

Seit über 60 Jahren bin ich musikalisch auf Bühnen im Rhein-Main-Gebiet, Hessen, Deutschland und in vielen Ländern Europas als Musiker, Sänger, Orchesterleiter und Entertainer tätig. Seit über 40 Jahre bin ich der musikalischer Leiter einer privaten Musikschule im Usinger Raum und seit über 30 Jahre Chorleiter, habe die Chorleiterschule im Konservatorium in Frankfurt/Main absolviert, bin Chordirektor, FDB.

Vor 10 Jahren gründete ich einen Kinder- und Jugendchor, von dem ich immer noch Leiter bin.

Zu guter Letzt bin ich seit über 25 Jahre Leiter einer Eventagentur, welche bereits mit vielen internationalen Künstlern und Musikern gearbeitet hat.

Momentan bin ich Mitglied im Musikausschuss des Hausberg-Wettertal-Sängerbundes und leite neben dem Nieder-Weiseler Männerchor noch den Männerchor aus Ober-Mörlen und den Gospel- Rock -u./Popchor Injoy - singers."

 

 

Martin Bauersfeld

 

Seit Januar 2013 bin ich neuer Chorleiter des Kinderchores "Voice Paradise"

Konzertankündigung:

Singstunden/Termine im November:

 1. November

17:30 Uhr Kinderchor 

20:00 Uhr Gemischter Chor 

 

4. November 

PROBETAG Männerchor 

ab 9:15 Uhr 

  

7. November

20:00 Uhr Männerchor

8. November

17:30 Uhr Kinderchor 

 20:00 Uhr Gemischter Chor

 

10./11. November 

PROBE-WE Singcredibles 

 

14. November 

20:00 Uhr Singcredibles

15. November 

17:30 Uhr Kinderchor 

20:00 Uhr Gemischter Chor 

 

18. November 

PROBETAG Gemischter Chor 

ab 9 Uhr 

  

21. November

20:00 Uhr Männerchor

22. November

17:30 Uhr Kinderchor 

20:00 Uhr Gemischter Chor 

 

28. November

20:00 Uhr Singcredibles

29. November

17:30 Uhr Kinderchor 

 

Kontakt:

Gemischter Chor "Frohsinn"

Nieder-Weisel e.V.

 

vorm. Männerchor 1888

Nieder-Weisel

 

Zum Bahnhof 46

35510 Butzbach

Email: info@frohsinn-erleben.de

Tel.: 06033 / 7492380